Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LIP: Blomberg. Dealer festgenommen.

Lippe (ots) - Am vergangenen Donnerstag, gegen 17:15 Uhr, wollten Zivilkräfte der Polizei einen 20-Jährigen ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-MG: Tödlicher Verkehrsunfall in Lürrip

Mönchengladbach (ots) - Ein 39-jähriger Mann befuhr mit seinem PKW am Dienstagabend, gegen 23.35 Uhr, die ...

18.09.2014 – 13:58

Polizei Bochum

POL-BO: Herne
"Lackmanns Hof" - Einbruch in zwei Erdgeschosswohnungen

Herne (ots)

Am gestrigen 17. September wurde die Polizei zur Straße "Lackmanns Hof" in Herne gerufen.

Dort waren Einbrecher in zwei Erdgeschosswohnungen eingestiegen, die direkt nebeneinander liegen. Im Zeitraum zwischen dem 16.09., 16:00 Uhr, und dem 17.09., 11:15 Uhr, hebelten die Kriminellen die Balkontüren der Wohnungen auf und stiegen in die Räumlichkeiten ein. Dort durchsuchten sie die einzelnen Zimmer und entwendeten Bargeld und Schmuck.

Das Bochumer Fachkommissariat für Wohnungsdelikte (KK 14) hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Rufnummer 0234 / 909-4142 um Zeugenhinweise.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Volker Schütte
Telefon: 0234-909 1023
E-Mail: volker.schuette@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bochum
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung