Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bochum

14.08.2014 – 13:22

Polizei Bochum

POL-BO: Bochumerin (65) verscheucht Wohnungseinbrecher - Polizei sucht Zeugen!

Bochum (ots)

In der zurückliegenden Nacht zum 14.8.2014 kam es am Keplerweg nahe Meesmannstraße in Bochum zu einem versuchten Wohnungseinbruch in einem Mehrfamilienhaus. Kurz nach 2 Uhr hebelte ein derzeit noch unbekannter Täter das Fliegengitter vor einem offenstehenden Fenster im ersten Obergeschoss auf. Hierdurch wurde die im angrenzenden Schlafzimmer nächtigende Mieterin (65) wach. Als sie aufstand um nachzusehen, flüchtete der Einbrecher zu Fuß in die Dunkelheit. Das Bochumer Fachkommissariat für Wohnungsdelikte (KK 14) hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Rufnummer 0234/909-4143 (-4441 außerhalb der Geschäftszeit) um Zeugenhinweise.

Rückfragen bitte an:
Polizei Bochum/Pressestelle
Guido Meng
Telefon: 0234 909 1021
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bochum
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung