Polizei Bochum

POL-BO: Herne
Unfallflucht auf der Danziger Straße in Wanne

Herne (ots) - Noch ist eine Verkehrsunfallflucht nicht geklärt, die sich am 26. Juli (Samstag) auf der Danziger Straße 26 in Wanne ereignet hat.

Dort hörten Anwohner gegen 03:45 Uhr einen dumpfen Knall. Bei dem Blick aus dem Fenster sahen sie, wie ein grüner Kleinwagen gegen einen geparkten grauen Opel Astra gefahren war. Anschließend setzte der Unfallverursacher seine Fahrt fort, hielt aber an der Häuserreihe "Danziger Straße 32-36" noch einmal an. Dort stieg ein ca. 20 Jahre alter Mann, der 175 cm groß ist und schwarze kurze Haare hat, aus dem Wagen aus. Danach fuhr der Pkw in hohem Tempo und mit lauten Schleifgeräuschen über die Danziger Straße davon.

Den Sachschaden an dem beschädigten Opel schätzten die unfallaufnehmenden Polizeibeamten auf ca. 3.000 Euro.

Die Ermittler aus dem Bochumer Verkehrskommissariat (VK 1) bitten unter der Rufnummer 0234 / 909-5205 um Hinweise.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Volker Schütte
Telefon: 0234-909 1023
E-Mail: volker.schuette@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bochum

Das könnte Sie auch interessieren: