Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bochum

11.07.2014 – 08:52

Polizei Bochum

POL-BO: Motorradfahrer bei Verkehrsunfall in Laer schwer verletzt

Bochum (ots)

Am 10. Juli, gegen 18.43 Uhr, war ein 26-jähriger Bochumer mit seinem Motorrad auf der "Alte Wittener Straße" in Bochum-Laer, Richtung Laerfeldstraße unterwegs. Zur gleichen Zeit befuhr ein 58 Jahre alter Bochumer in seinem Pkw die Grundstückszufahrt zwischen den Häusern "Alte Wittener Straße" 55 und 57. Der Autofahrer beabsichtigte, im Anschluss nach links auf die "Alte Wittener Straße" in Richtung Laerfeldstraße einzufahren. Dabei kam es zur Kollision mit dem Motorradfahrer. Der 26-Jährige stürzte zu Boden und verletzte sich schwer. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein örtliches Krankenhaus, in welchem er stationär aufgenommen wurde. Für die Dauer der Unfallaufnahme blieb die "Alte Wittener Straße" bis etwa 20.20 Uhr gesperrt. Das Verkehrskommissariat ermittelt nun.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Kristina Räß
Tel: 0234/909-1024

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell