Polizei Bochum

POL-BO: "Rate mal" - Zweifel an Stimmlage verhindern Trickbetrug

Bochum (ots) - Am Mittwoch, 02. Juli, gegen 14 Uhr, erhielt eine 82-jährige Bochumerin einen Anruf. Eine männliche Stimme war zu hören. Als die ältere Dame fragte, wer dort spreche, antwortete die Person mit den Worten: "Rate mal." - Ohne Zweifel ein Trickbetrüger am Werk! Im Laufe des weiteren Gesprächs gab der Unbekannte einen Namen vor. Doch nachdem die pfiffige Rentnerin unmissverständliche ihre Zweifel an der richtigen Stimme des Benannten äußerte, legte der feige Kriminelle auf. Trickbetrug im Keim erstickt!

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Kristina Räß
Tel: 0234/909-1024

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bochum

Das könnte Sie auch interessieren: