Polizei Bochum

POL-BO: Herne
Obwohl die Bewohner zu Hause sind! - Auf Kipp stehendes Fenster lockt Einbrecher an

Herne (ots) - Ein noch unbekannter Krimineller brach am gestrigen 30. Juni in ein Mehrfamilienhaus an der Manteuffelstraße in Herne-Baukau ein.

Während sich die beiden Bewohner gegen 01.00 Uhr im Wohn-, bzw. im Arbeitszimmer aufhielten, stieg der dreiste Einbrecher durch das auf Kipp stehende Schlafzimmerfenster in die Erdgeschosswohnung ein. Als einer der Mieter den Geräuschen nachging, hatte der Täter das Schlafzimmer schon wieder verlassen - mit diversen Schmuckstücken.

Das Bochumer Fachkommissariat für Wohnungsdelikte (KK 14) bittet unter der Rufnummer 0234 / 909-4143 um Zeugenhinweise.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Volker Schütte
Telefon: 0234-909 1023
E-Mail: volker.schuette@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bochum

Das könnte Sie auch interessieren: