Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MR: Eisblock durchschlägt Windschutzscheibe - Fahrerin und Beifahrerin verletzt

Marburg-Biedenkopf (ots) - Cölbe - Wie gefährlich nicht entfernte Eisreste von einem Fahrzeugdach sind, ...

POL-DO: Polizei sucht mutmaßliche Betrüger - Fahndung mit Lichtbild

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0207 Bislang unbekannte Tatverdächtige haben am 26. November des letzten Jahres ...

BPOL-HH: Erhebliche Sachbeschädigungen durch Fußballstörer des HSV in einem ICE- Bereits der zweite Vorfall innerhalb von zwei Wochen-

Hamburg (ots) - Am 16.02.2019 gegen 22.30 Uhr informierte die Verkehrsleitung der DB AG in Hannover die ...

07.05.2014 – 20:00

Polizei Bochum

POL-BO: Verkehrsunfall mit schwerverletzen Kradfahrer

Witten (ots)

Am 07.05.2014, befuhr gegen 15.45 Uhr, ein 46-jähriger Wittener mit seinem Motorrad die Dortmunder Str. in Richtung Dortmund. Zur selben Zeit fuhr ein 39-jähriger Dortmunder mit seinem PKW aus einer Grundstücksausfahrt auf die Dortmunder Str. ein. Der Motorradfahrer musste deshalb eine Vollbremsung machen, bei der er zu Fall kam. Beim Sturz verletzte er sich schwer und wurde mittels RTW einem Krankenhaus zugeführt, in dem er stationär verblieb. Das Motorrad kollidierte nach dem Sturz mit dem PKW und verursachte einen weiteren Schaden an einem geparkten PKW. Die Dortmunder Str. musste für die Unfallaufnahme bis 17.41 Uhr gesperrt werden. Am Motorrad entstand Totalschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Einsatzleitstelle
E-Mail: leitstelle.bochum@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bochum
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung