Polizei Bochum

POL-BO: Zwei Einbrüche in Bochum

Bochum (ots) - Am 24. März stiegen Einbrecher in Häuser an den Straßen "Püttmannsweg" und "Leifacker" in Bochum ein. Zwischen 08.30 Uhr (23.03.) und 07.50 Uhr (24.03.) begaben sich die Täter am Püttmannsweg auf das Grundstück. Hier brachen sie eine Terrassentür auf. Sie entwendeten Schmuck und Uhren. Anschließend flüchteten die Täter vom Tatort. Am Leifacker traten Täter eine Wohnungstür ein. In der Zeit von 10 Uhr bis 22.45 Uhr (24.03.) entwendeten die Diebe hier einen DVD-Player und eine SAT-Anlage. Danach verschwanden sie unerkannt. Das in beiden Fällen ermittelnde Kriminalkommissariat 14 nimmt Zeugen- und Täterhinweise unter der Rufnummer 0234/909-4143 (-444 außerhalb der Geschäftszeit) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Marco Bischoff
Telefon: 0234 9091022
E-Mail: marco.bischoff@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bochum

Das könnte Sie auch interessieren: