Polizei Bochum

POL-BO: Herne
Shoah-Mahnmal erneut beschmiert - Zeugen gesucht!

Herne (ots) - Am heutigen 10. März, gegen 07.00 Uhr, stellte ein Mitarbeiter des Kulturzentrums fest, dass das auf dem Willi-Pohlmann-Platz in Herne stehende Shoah-Mahnmal mit einem harzhaltigen Kleber beschmiert worden ist. Darüber hinaus haben die noch unbekannten Täter einen in die Betonwand eingelassenen Glaskörper beschädigt.

Zu einer ähnlichen Sachbeschädigung an diesem Mahnmal war es bereits am 24. Februar 2014 gekommen.

Der Staatsschutz des Bochumer Polizeipräsidiums hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter den Rufnummern 0234/909-4505 sowie 0234/909-4441 (Kriminalwache) um Hinweise.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Volker Schütte
Telefon: 0234-909 1023
E-Mail: volker.schuette@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bochum

Das könnte Sie auch interessieren: