Polizei Bochum

POL-BO: Witten
Erst acht und elf Jahre alt! - Junge Handydiebe schnell erwischt

Witten (ots) - In den Mittagsstunden des gestrigen 26. Februar wurde eine Streifenwagenbesatzung der Wittener Polizei zu einem Geschäft an der Breddestraße gerufen.

Dort hatten zwei Kinder, ein Mädchen und ein Junge, gegen 12:15 Uhr eine Angestellte abgelenkt und in einem günstigen Moment deren Smartphone entwendet.

Aufgrund der Personenbeschreibung konnten die beiden Kids, zwei in der Nachbarstadt Dortmund lebende Südosteuropäer (8/11), einige Minuten später an der Bergerstraße aufgegriffen werden. In der Jackentasche des Elfjährigen fanden die Beamten das gestohlene Handy.

Da die Eltern der beiden bereits polizeibekannten Kinder nicht erreicht werden konnten, wurden das Mädchen und der Junge in eine Jugendschutzstelle gebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Volker Schütte
Telefon: 0234-909 1023
E-Mail: volker.schuette@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bochum

Das könnte Sie auch interessieren: