Polizei Bochum

POL-BO: Fahrradfahrerin (45) bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Bochum (ots) - Am heutigen 20.2.2014, um 9:35 Uhr, befuhr ein Bochumer (48) mit seinem Auto den Sheffield-Ring. An der Anschlussstelle Wittener Straße verließ er die Stadtautobahn und beabsichtigte, seinen Weg in Richtung Bochumer Innenstadt fortzusetzen. Beim Einbiegen in die Wittener Straße übersah er die von links kommende Bochumerin (45), die mit ihrem Fahrrad in Richtung Innenstadt unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Die 45-Jährige stürzte zu Boden und verletzte sich leicht. Sie wurde mit einem Rettungswagen zur weiteren Behandlung in ein örtliches Krankenhaus gebracht. Die Sachbearbeiter aus dem Bochumer Verkehrskommissariat (VK 1) haben die weiteren Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:
Polizei Bochum/Pressestelle
Guido Meng
Telefon: 0234 909 1021
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bochum

Das könnte Sie auch interessieren: