Polizei Bochum

POL-BO: Elverfeldstraße - Einbruchsversuch blieb erfolglos

Bochum (ots) - Im Zeitraum des 08. Februar, 12 Uhr bis 11. Februar, 16 Uhr, haben Einbrecher erfolglos versucht, in eine Wohnung an der Elverfeldstraße in Wattenscheid einzudringen. Die unbekannten Täter hatten sich zunächst an der Haustür zu schaffen gemacht. Doch dieses Unterfangen führte nicht zum kriminellen Erfolg. Daraufhin versuchten die Diebe über die Hausrückseite und ein dort gelegenes Fenster einzubrechen. Doch auch diese Aktion scheiterte. So gelangten die Täter nicht ins Innere und flüchteten ergebnislos vom Tatort. Zeugen- und Täterhinweise nimmt das ermittelnde Kriminalkommissariat 14 unter der Rufnummer 0234/909-4143 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Kristina Räß
Tel: 0234/909-1024

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bochum

Das könnte Sie auch interessieren: