Das könnte Sie auch interessieren:

POL-K: 190220-2-K Fahndung nach Tatverdächtigem vom Hohenzollernring mit Foto aus Videokamera

Köln (ots) - Nachtrag zur Meldung vom 17. Februar, Ziffer 2 Mit einem Foto aus einer Videokamera fahndet ...

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

FW-E: Feuer in ehemaliger Schule in Altenessen

Essen - Altenessen, 20.02.2019, 23:12 Uhr (ots) - In den späten Abendstunden gingen bei der Feuerwehr Essen ...

23.01.2014 – 02:13

Polizei Bochum

POL-BO: Verkehrsunfall mit schwerletztem Zweiradfahrer

Bochum (ots)

Zur Unfallzeit befuhr eine 65jährige Bochumerin mit ihrem Pkw die Alte Werner Straße nordwärts in Richtung Harpener Hellweg und bog nach links auf diesen ein. Hierbei übersah sie das Kleinkraftrad eines vorfahrtberechtigten 23jährigen Bochumers, der zeitgleich den Harpener Hellweg in ostwärtige Fahrtrichtung befuhr. Es kam zur Kollision der beiden Fahrzeuge. Hierbei zog sich der Kradfahrer schwere Verletzungen zu und wurde mittels RTW einem hiesigen Krankenhaus zugeführt. Der Sachschaden wird auf ca. 4500 Euro beziffert. Für die Dauer der Unfallaufnahme war der Harpener Hellweg von 21.25 - 23.20 Uhr voll gesperrt. Der Verkehr wurde abgeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Leitstelle
Wilfried Wintermeier
Telefon: 0234-909 3050
Fax: 0234-909 3058

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bochum
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung