Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster

17.04.2019 – 13:25

Polizei Münster

POL-MS: Gesuchten Mann auf gestohlenem Kraftrad gestoppt

Münster (ots)

Am Dienstagabend (16.04., 18:12 Uhr) stoppten Polizisten an der Friedrich-Ebert-Straße einen mit Haftbefehl gesuchten Mann auf einem gestohlenen Roller.

Der Kradfahrer fiel den Beamten auf, da sich am Roller ein bereits abgelaufenes Versicherungskennzeichen befand. Bei der Überprüfung stellten die Polizisten fest, dass bereits zwei Haftbefehle gegen den 33-Jährigen vorliegen und er keinen Führerschein besitzt. Die Beamten nahmen den Münsteraner fest.

Verfasser: Georg Buterus

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Pressestelle
Vanessa Arlt
Telefon: 0251/ 275- 1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung