Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

18.02.2019 – 12:28

Polizei Münster

POL-MS: Trio erbeutet Handtasche und Handy - Polizei sucht Zeugen

Münster (ots)

Ein Trio entwendete Sonntagmorgen (17.2., 9.50 Uhr) an der Kristiansandstraße einer 48-Jährigen die Handtasche und das Handy. Die Münsteranerin ging durch einen angrenzenden Park, als die Täter von hinten an sie herantraten. Einer zog ihr die Handtasche von der Schulter und griff nach dem Handy. Dieses hielt die 48-Jährige gerade ans Ohr. Die Täter flüchteten. Alle haben eine dunkle Hautfarbe, sind circa 18 bis 20 Jahre alt und etwa 1,80 bis 1,90 Meter groß. Einer trug einen bunten Pullover in rot-lila-pink, eine blaue Hose, weiße Schuhe und hat sehr kurze Haare. Der Zweite hat schwarze, lange Haare und einen Bart. Er trug einen weißen Adidas-Pullover, eine dunkle Jeanshose und blaue Schuhe. Der Dritte war schwarz gekleidet und hat kurze, blonde Haare. Einer der Täter wurde von seinen Komplizen "Ibrahim" gerufen. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Andreas Bode
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung