Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDLD: Wörth - unsinniger Trend bringt Bußgeld

Wörth (ots) - Wörth; In der letzten Zeit werden bei Verkehrskontrollen vermehrt Fahrzeuge von überwiegend ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

14.02.2019 – 12:07

Polizei Münster

POL-MS: Zwei Schwerverletzte bei Zusammenstoß auf der Autobahn 42

Münster (ots)

Eine 48-jährige Autofahrerin kollidierte am Mittwochmittag (13.02., 12:08 Uhr) mit einem 26-jährigen BMW-Fahrer auf der Autobahn 42 bei Castrop-Rauxel.

Die 48-Jährige wechselte in Richtung Dortmund vom rechten auf den linken Fahrstreifen um einen Lkw zu überholen. Dabei übersah sie den 26-Jährigen, der sich unmittelbar hinter ihr auf der linken Spur befand. Der BMW-Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und knallte auf das Heck des Opels. Durch den Aufprall verlor der Mann aus Recklinghausen die Kontrolle über sein Fahrzeug und schleuderte gegen die Betonschrammwand.

Rettungskräfte brachten beide schwerverletzten Fahrer in ein Krankenhaus.

Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit, der Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro.

Verfasserin: Lydia Pokriefke

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Angela Lüttmann
Telefon: 0251 - 275 1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung