Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-PPKO: Transporter in Koblenz angezündet?

Koblenz (ots) - Am Mittwoch, 13.02.2019, 00.00 Uhr, wurden der Polizei mehrere brennende Transporter in ...

POL-HL: OH-Gremersdorf Mordkommission ermittelt - Öffentlichkeitsfahndung

Lübeck (ots) - Gemeinsame Medieninformation der Lübecker Staatsanwaltschaft und Polizeidirektion Lübeck ...

11.01.2019 – 15:08

Polizei Münster

POL-MS: 11-jähriger Schüler von Pkw erfasst - leicht verletzt

Münster (ots)

Ein 11-jähriger Schüler wurde am Freitagmittag (11.01., 13:27 Uhr) auf der Roxeler Straße bei einem Unfall verletzt. Der Junge kam von der Roxeler Straße und überquerte an der Fußgängerfurt die Straße, um seinen Weg auf dem Dingbängerweg fortzusetzen. Eine 78-jährige Autofahrerin aus Münster bog gleichzeitig vom Dingbängerweg nach rechts auf die Roxeler Straße ab. Dabei übersah sie den Jungen mit seinem Fahrrad und stieß mit ihm zusammen. Rettungskräfte brachten den 11-Jährigen in ein Krankenhaus.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Angela Lüttmann
Telefon: 0251 - 275 1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung