Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster

05.11.2018 – 12:00

Polizei Münster

POL-MS: Münsteraner überrascht Fahrraddieb - 39-jähriger Täter mit Haftbefehl gesucht

Münster (ots)

Ein 29-jähriger Münsteraner überraschte am Sonntagabend (4.11., 20:50 Uhr) einen Dieb, der sich zusammen mit zwei anderen Unbekannten an seinem Fahrrad an der Hornstraße zu schaffen machte. Der Münsteraner beobachtete die drei Personen, lief zusammen mit einer Freundin zu dem Rad und schrie die Täter an. Daraufhin rannten diese in verschiedene Richtungen davon. Der 29-Jährige nahm die Verfolgung auf und sprintete hinter einem der Männer her. Am Ludgeriplatz stoppte er den Dieb. Hinzugerufene Polizisten überprüften den 39-jährigen Mann aus Georgien und stellten fest, dass dieser mit Haftbefehl gesucht wird. Er sitzt nun in Haft.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Angela Lüttmann
Telefon: 0251 - 275 1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell