Das könnte Sie auch interessieren:

HZA-DA: Zoll stellt 100 kg Shisha-Tabak sicher

Darmstadt (ots) - Am Mittwochabend stellten Zöllnerinnen und Zöllner der Kontrolleinheit Verkehrswege des ...

POL-DU: 66-jährige Frau vermisst

Duisburg Aldenrade (ots) - Seit dem 13.06.2019, 06.00 Uhr, wird die 66jährige Bärbel B. aus Duisburg ...

POL-ROW: ++ Brand eines Wohn- und Geschäftshauses + Unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein in Verkehrskontrolle geraten ++

Rotenburg (ots) - + Brand eines Wohn- und Geschäftshauses + Sottrum. Am Sonntagmorgen gegen 07:45 Uhr ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster

06.09.2018 – 14:11

Polizei Münster

POL-MS: Mit Haftbefehl gesuchter Mann entwendet Geldbörse

Münster (ots)

Ein mit Haftbefehl gesuchter 37-Jähriger entwendete am Donnerstag (6.9., 9 Uhr) in einem Supermarkt an der Münsterstraße einer 85-Jährigen ihre Geldbörse aus der Jackentasche.

Eine aufmerksame Zeugin beobachtete den Mann aus Rumänien dabei und informierte einen Angestellten. Dieser wählte direkt die "110" und hielt den Dieb fest. Ermittlungen der alarmierten Polizisten ergaben, dass der 37-Jährige mit Haftbefehl des Amtsgerichts Münster gesucht wird. Die Beamten nahmen den Taschendieb fest. Ihn erwartet ein Strafverfahren.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Pressestelle
Vanessa Arlt
Telefon: 0251/ 275- 1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Münster