Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung der Polizei Hannover - Wer kennt den Dieb?

Hannover (ots) - Mithilfe eines Fotos sucht die Polizei Zeugen, die Hinweise zu einem derzeit unbekannten ...

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

25.04.2018 – 12:44

Polizei Münster

POL-MS: Autobahn 1 in Richtung Dortmund nach Unfall gesperrt

Münster (ots)

Die Autobahn 1 ist zwischen den Autobahnkreuzen MS-Nord und -Süd in Richtung Dortmund nach einem Unfall am Mittwochmittag (25.4., 11.54 Uhr) gesperrt. Nach ersten Erkenntnissen sind mehrere Fahrzeuge beteiligt und es gibt es mehrere Verletzte. Die Ursache für den Unfall ist unklar. Der Verkehr wird am Kreuz Münster-Nord abgeleitet. Ortskundige werden gebeten auf mögliche Alternativrouten auszuweichen.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Andreas Bode
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung