Polizei Münster

POL-MS: Handy vom Gastro-Tisch gestohlen - Täter verfolgt und gestoppt

Münster (ots) - Ein 46-Jähriger schnappte sich am Montag (16.4., 21:16 Uhr) von einem Tisch in einer Gaststätte an der Wolbecker Straße ein Handy, flüchtete und wurde durch Zeugen gestoppt.

Der Täter kam in den Laden, lächelte einer 31-jährigen Kundin freundlich zu und begab sich zielstrebig zu ihrem Tisch. Dort lag das Smartphone der Münsteranerin. Der Dieb griff danach und rannte direkt mit der Beute in Richtung Eisenbahnstraße davon. Die Frau folgte ihm und rief laut um Hilfe. Andere Zeugen nahmen ebenfalls die Verfolgung auf. Einige Meter weiter stütze der Münsteraner und wurde durch die Zeugen gestellt. Diese nahmen dem Dieb das Handy ab und gaben es der Frau zurück.

Den 46-Jährigen erwartet nun ein Strafverfahren.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Pressestelle
Vanessa Arlt
Telefon: 0251/ 275- 1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: