Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Vier bislang unbekannte Personen versuchten bereits am Sonntag, den 18.11.2018, in den ...

19.03.2018 – 14:44

Polizei Münster

POL-MS: Schlagbaum an der Schleuse beschädigt - Polizei sucht Zeugen

Münster (ots)

Bereits im Februar (20.02., 15:30 Uhr) beschädigte ein Jogger durch einen gezielten Tritt den Schlagbaum an der Ostseite der Schleuse. Dieser Sportler trug eine blaue Trainingsjacke, schwarz-bunte Leggins und rote Joggingschuhe. Sein Begleiter war mit einer grauen Trainingsjacke und einer schwarzen Hose bekleidet. Hinweise zu den Joggern nimmt die Wasserschutzpolizei unter der Rufnummer 0203 2803041 entgegen.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Andreas Bode
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Münster