Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Kollision mit Leichtkraftrad - Kind schwer verletzt - Heiligenhaus - 1905144

Mettmann (ots) - Am Donnerstagabend des 23.05.2019, gegen 18:00 Uhr, kam es an der Kurt-Schumacher-Straße 12 ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster

05.03.2018 – 12:49

Polizei Münster

POL-MS: Obduktion ergab keine Hinweise auf Fremdverursachung - Tod in Hopsten war vermutlich ein Unglücksfall

Münster / Hopsten (ots)

Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Münster, des Polizeipräsidiums Münster und der Kreispolizeibehörde Steinfurt

Nachtrag zur ots Meldung vom 4.3.2019 "Leblose Person im Garten in Hopsten aufgefunden - Umfangreiche Spurensicherung erforderlich"

"Die Obduktion am Institut für Rechtsmedizin der Universitätsklinik Münster hat keinen Hinweis auf eine mögliche Fremdverursachung ergeben", sagte Oberstaatsanwalt Martin Botzenhardt heute (5.3.) in Münster. "Die Rechtsmediziner gehen aufgrund der tödlichen Verletzungen von einem Sturz aus großer Höhe aus."

Der 54-jährige Mann lag in der Nacht von Samstag auf Sonntag leblos im Garten eines Einfamilienhauses in Hopsten. "Der genaue Geschehensablauf in der Samstagnacht ist nach wie vor unklar", erläuterte der Oberstaatsanwalt weiter. "Die Ermittler vermuten einen Unglücksfall."

Für Presseanfragen ist Oberstaatsanwalt Martin Botzenhardt unter der Telefonnummer 0251 494-2415 zu erreichen.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Roland Vorholt
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Münster