Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 11.02.2019

Limburg (ots) - 1. Polizei sucht Zeugen nach Fahrraddiebstahl, Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Mittwoch, ...

LPI-EF: Wer kennt diesen Mann?

Erfurt (ots) - Nach einem sexuellen Übergriff an einer 24-Jährigen fahndet die Erfurter Kriminalpolizei nach ...

06.02.2018 – 14:28

Polizei Münster

POL-MS: Vandale nach Sportprogramm festgenommen

Münster (ots)

Zwei Polizeibeamte nahmen heute (6.2., 11 Uhr) im Hafenviertel einen Randalierer fest.

Die beiden Polizisten kamen gerade aus einem Fitnessstudio, als der Täter den Außenspiegel eins teuren Sportwagen abschlug. Ein Streifenwagen nahm die Verfolgung auf, musste aber vor einem Sperrpfosten stoppen.

Die Beamten in Zivil rannten hinterher, und konnten den völlig überraschten Täter, der seine Kraft unsinnigerweise im Ausüben von Straftaten ließ, einige Meter weiter festnehmen. Ihn erwartet ein Strafverfahren.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Pressestelle
Vanessa Arlt
Telefon: 0251/ 275- 1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung