Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-ME: Festnahme durch Polizeibeamte in Badehosen - Velbert - 1909021

Mettmann (ots) - Dass sich Polizeibeamte der Velberter Polizei bei einem Einsatz am Sonntag, dem 03.03.2019, ...

30.01.2018 – 13:52

Polizei Münster

POL-MS: 100 kg schwere Badewanne entwendet - Zeugen gesucht

Münster (ots)

Unbekannte Täter brachen zwischen Samstag (27.1.) und Montagmorgen (29.1., 6:36 Uhr) in eine Firma am Dornierweg ein.

Die Diebe öffneten gewaltsam ein Rolltor und gelangten so ins Innere des Firmenkomplexes. Sie fuhren einen Wagen mit vermutlich großer Ladefläche in die Lagerhalle und rafften diverses Diebesgut zusammen. Aus einem Schauraum wuchteten die Unbekannten eine mehr als 100 Kilogramm schwere und circa 5.000 Euro wertvolle Badewanne in das Fahrzeug.

Mit der Beute verschwanden die Täter in unbekannte Richtung. Es entstand ein Schaden im fünfstelligen Eurobereich.

Hinweise zu den Tätern oder dem Fahrzeug nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Pressestelle
Vanessa Arlt
Telefon: 0251/ 275- 1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung