Polizei Münster

POL-MS: Beim Erblicken von Polizisten Drogen in Engelenschanzen-Teich geschmissen

Münster (ots) - Ein 24-jähriger Mann rannte am Freitagabend (12.1.) bei dem Erblicken von Polizisten los und warf sechs Tütchen in den Teich an der Engelenschanze. Die Einsatzkräfte fischten die verpackten Marihuana-Einheiten wieder aus dem Wasser. Bei der Durchsuchung des 24-Jährigen fanden sie weitere Drogen. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Antonia Klein
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: