Polizei Münster

POL-MS: Geldbörse aus Fahrradkorb gefischt

Münster (ots) - Unbekannte schnappten sich am Donnerstag (12.10., 15:45 Uhr) unbemerkt eine Geldbörse aus einer unverschlossenen Handtasche. Die 16-jährige Münsteranerin legte ihre Tasche ungesichert in ihren Fahrradkorb und fuhr über den Toppheideweg Richtung Innenstadt. Später stellte sie den Verlust ihres Portemonnaies samt Ausweisen, EC-Karte und Bargeld fest.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Pressestelle
Vanessa Arlt
Telefon: 0251/ 275- 1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: