Polizei Münster

POL-MS: Über die Busspur am Stau vorbei - Radfahrer gerammt

Münster (ots) - Ein 24-jähriger Münsteraner fuhr am Donnerstagabend (5.10., 18:28 Uhr) auf dem Albersloher Weg verbotswidrig auf der Busspur, um einen Stau zu umfahren. Ein 57-jähriger Radfahrer aus Münster querte an einer grünen Fußgängerampel die Straße. Auf der Busspur stieß er mit dem plötzlich heranrauschenden Mercedes zusammen.

Rettungskräfte brachten den verletzten Radler in ein Krankenhaus.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Pressestelle
Vanessa Arlt
Telefon: 0251/ 275- 1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: