Polizei Münster

POL-MS: 18-jährige Fußgängerin angefahren - Polizei sucht Zeugen

Münster (ots) - Nach einem Unfall auf der Straße Osttor am Donnerstagmorgen (05.10., 7.22 Uhr) sucht die Polizei nun Zeugen. Eine 18-jährige Fußgängerin überquerte in Höhe der Rubensstraße die Fahrbahn. Dabei wurde sie von einem PKW angefahren und leicht verletzt. Der Wagen bog von der Rubensstraße nach links in Richtung Hiltrup ab. Nach dem Unfall setzte der Fahrer seinen Weg in dem Auto fort. Bei dem Pkw soll es sich um einen silbernen Kombi handeln, der Fahrer ist etwa 70 Jahre alt, graue Haare und einen grauen Drei-Tage-Bart tragen. Hinweise an die Polizei unter der Rufnummer 0251 275 0.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Andreas Bode
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: