Polizei Münster

POL-MS: Zwei Verletzte nach Missachtung der Vorfahrt

Münster (ots) - Ein Leicht- und ein Schwerverletzter ist die Bilanz eines Unfalls am Mittwochmorgen (04.10., 9.10 Uhr) an der Loddenheide. Ein 80-jähriger Münsteraner bog mit seinem Renault vom Bertha-von-Suttner-Weg auf die Loddenheide ab. Dabei übersah er nach ersten Erkenntnissen einen 22-jährigen Lkw-Fahrer mit seinem Iveco. Die Fahrzeuge krachten noch im Einmündungsbereich zusammen. Der 80-Jährige wurde schwer, der 22-Jährige aus Senden leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von 27.000 Euro.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Andreas Bode
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: