Polizei Münster

POL-MS: Fahrradfahrer rutscht auf Laub aus und verletzt sich schwer

Münster (ots) - Ein 10-jähriger Schüler rutschte Montagmorgen (02.10., 8.04 Uhr) mit seinem Fahrrad auf nassem Laub aus und verletzte sich schwer. Der Junge bog vom Lohausweg auf die Manfred-von-Richthofen-Straße ab, verlor auf dem nassen Laub die Kontrolle über die Leeze und stürzte auf die Straße. Rettungskräfte brachten den 10-Jährigen in ein Krankenhaus.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Andreas Bode
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: