Polizei Münster

POL-MS: 18 BMW aufgebrochen - Zeugen gesucht

Münster (ots) - Unbekannte schlugen in der Nacht von Dienstag (3.10.) auf Mittwoch (4.10.) an 18, auf einem Gelände eines Autohauses an der Weseler Straße, geparkten Autos die Scheiben ein. Aus den BMW bauten sie Multifunktionslenkräder, fest eingebaute Navigationsgeräte und die Bedienteile der Mittelkonsolen aus. Die Täter flüchteten mit der Beute in unbekannte Richtung. Es entstand Schaden in Höhe von mehreren zehntausend Euro.

Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Pressestelle
Vanessa Arlt
Telefon: 0251/ 275- 1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: