Polizei Münster

POL-MS: Weißer Transporter rammt Schild und flüchtet - Polizei sucht Zeugen

Münster (ots) - Am Freitagabend (29.09., 21.05 Uhr) fuhr ein Unbekannter mit seinem Transporter an der Robert-Bosch-Straße über ein Schild auf einer Verkehrsinsel. Das Schild flog auf den Radweg und traf dort die Leeze eines 26-Jährigen. Der Münsteraner stürzte und wurde verletzt. Der Fahrer des Transporters flüchtete in Richtung Siemensstraße. Der Wagen ist weiß sein und soll mehrere Sitzplätze haben. Hinweise zu dem Auto und dem Fahrer nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Andreas Bode
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: