Polizei Münster

POL-MS: 23-jähriger Autofahrer landet mit 2,28 Promille auf dem Dach

Foto Polizei Veröffentlichung mit dieser Pressemitteilung honorarfrei.

Münster (ots) - Ein alkoholisierter 23-Jähriger landete am Samstagabend (23.09., 22:46 Uhr) auf dem Gremmendorfer Weg mit seinem Toyota auf dem Autodach. Der Münsteraner wurde schwer verletzt. Der 23-Jährige fuhr ohne Licht und bog vom Albersloher Weg auf den Gremmendorfer Weg ab. Hier verlor er die Kontrolle über sein Toyota und rammte sechs geparkte Autos. Rettungskräfte brachten den Münsteraner in ein Krankenhaus. Ein Atemalkoholtest ergab 2,28 Promille. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen, den Führerschein behielten die Beamten sofort ein. Es entstand Sachschaden von über 40.000 Euro.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Andreas Bode
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: