PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Münster mehr verpassen.

14.09.2017 – 13:09

Polizei Münster

POL-MS: Zwei Verletzte nach Unfall auf der Kanalstraße

POL-MS: Zwei Verletzte nach Unfall auf der Kanalstraße
  • Bild-Infos
  • Download

Münster (ots)

Bei einem Unfall an der Einmündung Kanalstraße Ecke Nevinghoff wurden am Mittwochmittag (13.09., 12.45 Uhr) zwei Personen verletzt, eine davon schwer. Eine 52-Jährige bog mit ihrem VW vom Nevinhoff auf die Kanalstraße nach links in Richtung Innenstadt ab. Dabei übersah die Münsteranerin eine 57-Jährige mit ihrem Renault, die auf der Kanalstraße in Richtung Kinderhaus unterwegs war. Beim Zusammenstoß der Autos verletzte sich die 57-jährige Münsteranerin leicht, ihre 82-Jährige Beifahrerin, ebenfalls aus Münster, schwer. Rettungskräfte brachten die Verletzten in ein Krankenhaus. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die Kanalstraße teilweise gesperrt. Es kam zu Verkehrsbehinderungen.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Andreas Bode
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Kontaktdaten anzeigen

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Andreas Bode
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell