PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Münster mehr verpassen.

01.09.2017 – 12:59

Polizei Münster

POL-MS: A42 - Lkw rast in VW-Polo und verletzt Insassen schwer

Castrop-Rauxel (ots)

Bei einem Unfall am frühen Freitagmorgen (1.9, 00:45 Uhr) auf der Autobahn 42 bei Castop-Rauxel fuhr eine 58-jährige Lkw-Fahrerin gegen einen grauen VW Polo.

Die 58-Jährige fuhr mit ihrem Sprinter auf der rechten Fahrspur Richtung Duisburg, als sie ersten Ermittlungen zu Folge durch Unachtsamkeit das vor sich fahrende Auto zu spät bemerkte. Trotz einer sofortigen Notbremsung, prallte die Frau mit der Fahrzeugfront in das Fahrzeugheck. Durch den Aufprall verlor der 39-jährige Pkw-Fahrer die Kontrolle über seinen Wagen und schleuderte gegen die rechte Schutzplanke. Dort prallte der Polo wieder ab, drehte sich einmal um die eigene Achse und kam entgegen der Fahrtrichtung auf dem rechten Fahrstreifen zum Stehen. Der Lkw kam ebenfalls auf dem rechten Fahrstreifen zum Stehen und war nicht mehr fahrbereit.

Sanitäter brachten die drei Verletzten in ein Krankenhaus. Die rechte Fahrspur war für die Dauer der Unfallaufnahme komplett gesperrt. Gegen zwei Uhr war der linke Fahrstreifen wieder freigegeben.

Verfasserin: Pia Daniel

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Antonia Klein
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster
Weitere Meldungen: Polizei Münster