Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster

24.08.2017 – 14:58

Polizei Münster

POL-MS: Radfahrer fliegt über Motorhaube und verletzt sich schwer

Münster (ots)

Ein 55-jähriger Pkw-Fahrer war am Mittwochabend (23.8, 19:09 Uhr) auf dem Rüschhausweg unterwegs, als er beim Abbiegen einen Radler übersah und mit ihm kollidierte. Der Tecklenburger fuhr mit seinem schwarzen Toyota Lexus in Richtung Havixbeck. Beim Einbiegen in eine Hofeinfahrt, überquerte er einen Fahrradweg und übersah dabei den von links kommenden Fahrradfahrer. Der 34-jährige Münsteraner stieß mit dem Wagen zusammen und stürzte zu Boden. Dabei verletzte er sich schwer. Sanitäter brachten den Fahrradfahrer in ein Krankenhaus.

Verfasserin: Pia Daniel

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Angela Lüttmann
Telefon: 0251 - 275 1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung