Polizei Münster

POL-MS: Zwei Radfahrer kollidieren, Einer verletzt, Einer flüchtig

Münster-Hiltrup, Grafschaft (ots) - Wie erst am Samstag, 05.August bekannt wurde ereignete sich am frühen Mittwoch Morgen, 02.08.2017 gegen 07:oo Uhr, ein Unfall zwischen zwei Radfahrern. Ein 29-jähriger Mann aus Münster befuhr die Grafschaft in Richtung Hiltrup auf dem Radweg. Dieser ist für beide Fahrtrichtungen freigegeben. In etwa der Hausnummer zwei kam ihm ein Radfahrer entgegen. Beide stießen mit ihren Lenkern zusammen, wobei der Radfahrer aus Münster stürzt und sich dabei den rechten Arm brach. Der andere Radfahrer hielt kurz an, fuhr dann jedoch weiter ohne sich um den verletzten Radfahrer zu kümmern. Der Flüchtige wird beschrieben: männlich, etwa 65 bis 70 Jahre alt, beige Jacke, eventuell silberfarbenes Fahrrad. Die Polizei bittet Zeugen sich bei der Polizei unter 275-0 zu melden.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Leitstelle
Telefon: 0251/275-1010
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: