Polizei Münster

POL-MS: Nach Drogen-Deal festgenommen - Vorführung folgt

Münster (ots) - Polizisten nahmen am Donnerstagnachmittag (8.8., 17:20 Uhr) einen 29-jährigen Tatverdächtigen an der "kleinen" Bahnhofstraße fest.

Zuvor beobachteten die Beamten ihn dabei, wie er Drogen verkaufte. Bei der Durchsuchung der Unterkunft des 29-jährigen Algeriers fanden die Beamten circa 90 Gramm Haschisch und 30 Gramm Marihuana.

Der 29-Jährige steht im Verdacht gewerbsmäßig mit Drogen zu handeln. Er wird heute noch einem Richter vorgeführt.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Antonia Klein
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: