Polizei Münster

POL-MS: Studenten brechen in altes Institut ein - Zeuge wählt "110!"

Münster (ots) - Vier Studenten im Alter von 20 bis 21 Jahren brachen am frühen Freitagmorgen (4.8., 3:50 Uhr) in ein Institut an der Straße "Am Schlossgarten" ein.

Ein Zeuge sah einen Lichtkegel aus dem dunklen Gebäude und wählte sofort die "110!". Die hinzugerufenen stellten die vier Studenten in dem alten Pharmazeutischen Institut. Ob die Männer aus reiner Neugierde in das Gebäude einstiegen oder etwas stehlen wollten, ist Bestandteil der Ermittlungen.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Antonia Klein
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: