Polizei Münster

POL-MS: Zeuge wählt "110!" - Polizei stellt Einbrecher auf frischer Tat

Münster (ots) - Bei einem Einbruch in das Getränkelager einer Diskothek an der Hafenstraße am frühen Dienstagmorgen (02. August, 00:44 Uhr) stellte die Polizei den Täter auf frischer Tat und nahm ihn fest.

Der Mann kletterte über einen Bauzaun und verschaffte sich so Zutritt in das Getränkelager. Ein Zeuge beobachtete den Täter und wählte sofort die "110!", ohne auf sich aufmerksam zu machen. So gelang es den hinzugefügten Beamten den Täter noch im Lager zu erwischen. Die Ermittlungen dauern an.

Verfasserin: Pia Daniel

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Antonia Klein
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: