Das könnte Sie auch interessieren:

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

FW-BO: Brand im Treppenraum eines Wohnhauses - Abschlussmeldung

Bochum (ots) - Der Einsatz in Bochum Werne konnte um 6.30 Uhr beendet werden. An den knapp dreistündigen ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster

19.07.2017 – 08:55

Polizei Münster

POL-MS: Pkw kollidiert mit Sattelzug - Fahrzeuge im Stau werden zurückgeführt

Münster/Ascheberg (ots)

Nachtrag zur Pressemitteilung "A 1 Richtung Dortmund gesperrt - Ableitung ab Ascheberg" (ots vom 179.07.2017, 07:45 Uhr)

Bisherige Ermittlungen zu dem Unfall auf der Autobahn 1 ergaben, dass ein Pkw-Fahrer am Mittwochmorgen (19.7., 6:55 Uhr) vermutlich seitlich unter einen Sattelzug gefahren ist.

Zuvor fuhr der Auto-Fahrer auf dem linken, der Lkw-Fahrer war parallel auf dem rechten Fahrstreifen unterwegs. Aus bislang ungeklärten Gründen geriet der Pkw plötzlich nach rechts und stieß gegen den dort fahrenden Lkw. Infolge der Kollision überschlug sich der Wagen mehrfach und blieb auf dem Dach liegen.

Bei dem Unfall wurden zwei Personen schwer verletzt. Rettungskräfte brachten sie in umliegende Krankenhäuser.

Die Unfallaufnahme dauert an.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Antonia Linnenbrink
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung