Das könnte Sie auch interessieren:

POL-CE: Celle - Zwei parkende PKW brennen lichterloh

Celle (ots) - Am Donnerstagabend (17.01.) gegen 21.50 Uhr rückten Polizei und Feuerwehr zu zwei brennenden PKW ...

POL-NB: Öffentlichkeitsfahndung nach Verdacht des Mordes durch Unterlassen in Torgelow

Neubrandenburg (ots) - Der Richter am zuständigen Amtsgericht hat auf Antrag der Staatsanwaltschaft ...

POL-HRO: Polizei fahndet mit Video nach brutalem Schläger

Rostock (ots) - LINK zum Video https://tinyurl.com/yc83yvnj Auch wenn die Tat bereits zwei Jahre ...

11.07.2017 – 13:00

Polizei Münster

POL-MS: 80-jähriger Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

Münster (ots)

Ein 80-jähriger Fahrradfahrer stieß am Montagmittag (10. Juli, 13 Uhr) an der Windthorststraße mit einem 20-jährigen Radfahrer zusammen und verletzte sich dabei schwer.

Der ältere Mann war mit seinem Fahrrad auf der Windthorststraße in Richtung Innenstadt unterwegs und bog nach links in die Harsewinkelgasse ab. Dabei übersah er einen 20-jährigen Radfahrer der ihn in diesem Moment links überholen wollte. Die beiden Männer stießen mit ihren Leezen zusammen und der 80-Jährige stürzte zu Boden. Sanitäter brachten den Verletzten in ein Krankenhaus.

Verfasserin: Pia Daniel

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Pressestelle
Mirko Stein
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Münster