Polizei Münster

POL-MS: Brennendes Motorrad beendet Fahrt ohne Führerschein

Münster/Gladbeck/Bottrop (ots) - Das Motorrad eines 48-jährigen Bottropers brannte am Sonntagabend (9. Juni, 21.55 Uhr) auf der Autobahn 2 bei Gladbeck vollständig ab. Polizisten stellten fest, dass der Mann nicht im Besitz eines gültigen Führerscheins ist.

Der 48-Jährige war in Richtung Oberhausen unterwegs, als die BMW zu brennen begann. Es gelang ihm das Motorrad zu stoppen, bevor es gänzlich Feuer fing. Dabei erlitt er Verbrennungen am Bein.

Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus. Ihn erwartet ein Strafverfahren.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Pressestelle
Mirko Stein
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: