Polizei Münster

POL-MS: Scheibe von Kleinbus eingeschlagen - Rucksack gestohlen

Münster (ots) - Unbekannte Täter schlugen in der Nacht von Samstag auf Sonntag (1.7., 18:30 Uhr bis 2.7., 3:30 Uhr) die Seitenscheibe eines Kleinbusses an der Engelstraße ein und nahmen einen Rucksack mit. Der Ford Transit parkte vor einem Hotel. Der Rucksack lag offen sichtbar im Innenraum des Fahrzeuges. In ihm waren Sportsachen und eine Powerbank.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0251 275-0 entgegen.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Angela Lüttmann
Telefon: 0251 - 275 1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: