PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Münster mehr verpassen.

24.05.2017 – 08:24

Polizei Münster

POL-MS: Männliche Person nach Schüssen in Gronau verletzt - Mordkommission im Einsatz

Gronau/Münster (ots)

Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Münster, der Polizei Borken und der Polizei Münster

Nach Schüssen auf eine männliche Person in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in Gronau ist eine Mordkommission unter der Leitung von Kriminalhauptkommissar Ulrich Bux im Einsatz.

"Nach ersten Erkenntnissen wurden kurz nach Mitternacht (24.5., 00:09 Uhr) mehrere Schüsse auf einem Parkplatz an der Eper Straße abgeben", erläuterte Oberstaatsanwalt Martin Botzenhardt. "Eine männliche Person wurde durch die Schüsse verletzt. Es besteht keine Lebensgefahr."

Die Ermittlungen, insbesondere zu den Hintergründen der Tat, stehen noch ganz am Anfang.

Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei unter der Telefonnummer 02861 9000 in Verbindung zu setzen.

Medienanfragen beantwortet Oberstaatsanwalt Martin Botzenhardt unter der Telefonnummer 0251 494-2415

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Angela Lüttmann
Telefon: 0251 - 275 1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell