Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

POL-KI: 190521.4 Molfsee: Zwei Mädchen vermisst - Polizei bittet um Unterstützung

Molfsee (ots) - Seit Freitag, den 17. Mai, werden die beiden Schwestern Larissa (10 Jahre) und Melissa (11 ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster

21.05.2017 – 12:11

Polizei Münster

POL-MS: Auto aufgebockt und Alufelgen entwendet - Zeugen gesucht

POL-MS: Auto aufgebockt und Alufelgen entwendet - Zeugen gesucht
  • Bild-Infos
  • Download

Münster (ots)

Unbekannte entwendeten in der Zeit zwischen Freitagabend (19.5., 19.30 Uhr) und Samstagmittag (20.5., 14.30 Uhr) vier Kompletträder eines BMW auf einem Parkplatz an der Von-Esmarch-Straße.

Die Täter bockten den Wagen auf Pflastersteinen auf, schraubten die Felgen samt Reifen ab und entkamen anschließend unerkannt mit ihrer Beute.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Pressestelle
Mirko Stein
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung