Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Vermisstenfahndung nach erkranktem, unbegleitetem Flüchtling - Velbert - 1905134

Mettmann (ots) - Aus einem Velberter Jugendwohnheim wird seit ein paar Tagen ein Jugendlicher vermisst, welcher die ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster

22.04.2017 – 10:14

Polizei Münster

POL-MS: Fußgänger überquert ohne Rücksicht die Fahrbahn und flüchtet - Radfahrer durch Sturz verletzt - Zeugen gesucht

48143 Münster (ots)

Am frühen Samstagmorgen (22..4., 2:10 Uhr) fuhr ein 22 jähriger Radfahrer über den Rosenplatz in Richtung Katthagen. Plötzlich trat ein Mann aus einem Imbiss, lief zwischen den geparkten Autos direkt auf die Fahrbahn und überquerte diese, ohne auf den Radfahrer zu achten. Um einen Zusammenprall mit dem Fußgänger zu vermeiden, musste der Radfahrer stark bremsen, kam dadurch zu Fall und verletzte sich an der Schulter. Rettungskräfte brachten den Verletzten in die Universitätsklinik Münster.

Der Fußgänger kümmerte sich trotz der Aufforderung Umstehender nicht um den Unfall und flüchtete. Er wird als 195 cm groß, ca. 30 Jahre alt und mit stämmiger Figur beschrieben. Er hat dunkele, kurze Haare und einen Vollbart. Bekleidet war der Mann mit einer Jeans und einer schwarzen Jacke.

Hinweise bitte an die Polizei Münster, Telefon 0251 275-0.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Roland Vorholt
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung