Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Münster mehr verpassen.

26.02.2017 – 15:11

Polizei Münster

POL-MS: Unbekannter bedrängt 16-Jährige am Domplatz - Zeugen gesucht

Münster (ots)

Die Polizei sucht Zeugen, die am Sonntagmorgen (26.2., 08:30 Uhr bis 08:50 Uhr) zwischen der Neubrückenstraße und dem Domplatz einen Unbekannten beobachtet haben, der ein, mit einem Tanzkostüm verkleidetes, 16-jähriges Mädchen verfolgte und später bedrängte. Die 16-Jährige ging zu Fuß über den Prinzipalmarkt in Richtung Bezirksregierung und hatte einen Umhang über ihrem Kostüm. Im Bereich der Domgasse sprach der Unbekannte das Mädchen an und zerrte an ihrem Umhang. Als die 16-Jährige einfach weiter lief, drängte der Täter sie in einen Hauseingang, hielt sie an der Schulter fest und fasste an ihre Taille. Erst als das Mädchen um Hilfe schrie und Zeugen hinzueilten ließ der Unbekannte von ihr ab und flüchtete in Richtung Lambertikirche.

Der Unbekannte ist etwa 1,80 Meter groß und schlank. Er hat glattes schwarzes Haar, trug eine dunkle Jacke und eine helle Hose. Der Täter hatte weiße Schuhe an. Er sprach Deutsch ohne Akzent. Die Polizei ist insbesondere auf der Suche nach Zeugen, die Hinweise auf den Täter geben können und den Unbekannten auf dem Weg zwischen der Kanalstraße und dem Domplatz beobachtet haben.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0251 275-0 entgegen.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Angela Lüttmann
Telefon: 0251 - 275 1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell