PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Münster mehr verpassen.

07.02.2017 – 10:08

Polizei Münster

POL-MS: Autopanne entlarvt gesuchten Straftäter

Münster (ots)

Am Montagabend (6.2., 18.50 Uhr) überprüften Polizisten auf der Autobahn 43 einen bundesweit gesuchten Essener, der mit seinem Auto in Höhe Nottuln liegengeblieben war.

Die Beamten stellten fest, dass der 52-Jährige mit einem Haftbefehl von der Staatsanwaltschaft in Essen wegen schweren Diebstahls gesucht wurde.

Seine sechsmonatige Freiheitsstrafe musste er sofort antreten.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Pressestelle
Mirko Stein
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster
Weitere Meldungen: Polizei Münster